Über mich

Geboren auf Rügen, zog es mich nach dem Abitur erst in die Studentenstadt Greifswald und dann nach Berlin. Während des Studiums zum Tonmeister und Medien-Designer endeckte ich meine Liebe zur Fotografie und seitdem vergeht kaum ein Tag ohne eine Kamera in der Hand.

der-inselfotograf-robert-biernat-mit-kamera

Ich gehe stets mit offenen Augen und Ohren durch meine Umwelt,   denn hinter jeder Nuance des Lichts, hinter jedem Ton verbirgt sich ein einzigartiger Augenblick.
Die Fotografie bietet mir die Möglichkeit einen kurzen Moment als Bild festzuhalten. Ein Bild das die Emotionen des Augenblicks für die Nachwelt festhält. Und den Betrachter in der Zeit zurück reisen lässt, um diesen einmaligen Moment vor dem geistigen Auge noch einmal erleben zu können.

„Fotografie ist eine Bildsprache, die einzige Sprache, die überall in der Welt verstanden werden kann.“ (Andreas Feininger)